Venedig, Verona….

Studienaufenthalt in Italien / Venedig, Verona…
Der Markusplatz, die Arena, die Schlösser von Romeo und Giulia: im Umkreis von einer Stunde von Vicenza liegen Städte und Sehenswürdigkeiten, die einzigartig sind und zur Kulturgeschichte der europäischen Zivilisation gehören.

In Venedig den Canale Grande mit den beeindruckenden Palästen zu befahren, im abendlichen Verona die Aida von Verdi unter offenen Himmel zu genießen und zwischen Romeo und Giulia von auf den Spuren von Shakespeare zu wandeln: neben dem Studienprogramm bleibt ausreichend Zeit, die schönsten Seiten der Region Veneto kennenzulernen.

Je nach Thema werden auch die Städte Padua mit den Freskenmalereien von Giotto und das malerische Bassano del Grappa ins Programm einbezogen.

Auf Wunsch kann eine Stadtführung in das Programm eingebaut werden. Die stündlich von Vicenza aus fahrenden Züge oder Busse ermöglichen einen einfachen Besuch dieser Städte auch in der Freizeit.

Die italienische Küche darf während der Woche natürlich nicht fehlen: ein Antipasti-Mix aus Meer und Bergen, die vielfältigen Pasta-Sorten oder Gnocchi mit Trüffel, Pesto oder Entenragout, frischer Fisch aus der Adria, Baccalà-Spezialitäten, ein rustikaler Grillteller mit Fleisch direkt vom Bauernhof und zum Abschluss ein Tiramisu. Das Ganze begleitet von Prosecco-, Cabernet- und Valpolicella-Weinen. Und vor dem Nachhausegehen noch einen Grappa oder einen Limoncello.

Die Studienreisen von Eurocultura lassen neben der „Nahrung“ für den Kopf auch Augen und Magen nicht zu kurz kommen.

nach oben

Training courses and Study Visits organized by Eurocultura – Mobility made in Italy